Raumplanung

Tipps zur "Raumplanung"

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

zum Thema Umzüge möchten wir Ihnen hiermit einen Selbsttest an die Hand geben. Hierdurch können sie aufgrund einiger Eckpunkte feststellen, ob die gesetzlichen Mindestmaße bei der Gestaltung ihres Arbeitsplatzes eingehalten wurden. Sofern dies nicht der Fall ist oder Sie andere Fragen haben,
wenden Sie sich bitte an unsere freigestellten Betriebsräte.

Freigestellte Betriebsräte

Weitere wichtige Eckpunkte:
Befindet sich hinter ihrem Sitzplatz einen Durchgang zu einem anderen Schreibtisch, muss zusätzlich zu dem vorgeschriebenen 1,00 m (siehe a)
Abstand ein 0,60 m breiter Verbindungsgang eingehalten werden (siehe d).
Die Mindestmaße der Verkehrswegeflächen (siehe c) können jeder Anzahl der Personen variieren, die diesen Weg benutzen (Breite: bis 5 Personen 08,80 m;
bis 20 Personen, 0,93 m; bis 100 Personen, 1,25 m).
Der Arbeitsplatz ist mit Blickrichtung parallel zum Fenster aufzustellen bei Eckzimmern müssen die Fenster mit Sonnenschutz-Vorrichtungen
ausgestattet sein.
Die freie Bewegungsfläche am Arbeitsplatz muss mindestens 1,50 qm betragen.
Die Größe Ihrer Arbeitsfläche - in der Regel also der Tischfläche - beträgt mindestens 1,6 m x 0,8 m bzw. 1,28 qm.

Ihre Betriebsräte

Grafik vergrößern

zurück zur Startseite